Freiwillige Feuerwehr Trautskirchen/Buch

Gott zur Ehr - dem Nächsten zur Wehr 

 

Die Wehren Trautskirchen und Buch

Die vornehmliche Priorität der Feuerwehr ist es, Menschen, Tiere oder Sachwerte in konkreten Gefahrensituationen zu retten, zu schützen und zu bergen. Daneben umfasst das breit gefächerte Aufgabenspektrum natürlich das Eingreifen und Hilfeleisten bei Bränden, Unfällen oder in Katastrophensituationen. Die Feuerwehr spielt auch eine wichtige soziale und gesellschaftliche Rolle, etwa im Bereich der Jugendarbeit und Ausbildung. Sie ist unter der zentralen Notrufnummer 112 zu erreichen. 

Der Probealarm:

Um unsere technischen Einrichtungen zu überprüfen, findet jeden Monat an jedem vierten Samstag gegen 12:00 Uhr ein Probealarm statt. Dabei wird nicht nur die Sirene auf unserem Feuerwehrhaus aktiviert, sondern auch unsere drahtlosen Piepser. Per Funk wird im Anschluss abgefragt, ob der Alarm funktioniert hatte. Der Probealarm ist ein wichtiges Mittel um Probleme in unserem Alarmierungssystem aufzudecken und beseitigen zu können.

Trautskirchen:


Dienstplan:

Standort:

Feuerwehrgerätehaus Trautskirchen


Norbert Zeilinger

Kommandant
Einersdorf 6
90619 Trautskirchen

fon 09107.997935 


Hannes Krug

Stellvertreter
Hohenroth 1
90619 Trautskirchen 

 

Buch:


Dienstplan:


Standort:

Feuerwehrgerätehaus Buch


Tobias Sieper

Kommandant
Steinbach 7
90619 Trautskirchen

Wolfgang Kilian

Stellvertreter
Schußbach 11
90619 Trautskirchen

 

Eine sinnvolle Ergänzung für Smartphones ist KATWARN. Diese App warnt vor allen möglichen Katastrophen und Gefahren und ist für alle gängigen Handys verfügbar. Warnmeldungen können ebenfalls per SMS oder E-Mail empfangen werden.

KATWARN wird vom Frauenhofer-Institut und der Versicherungskammer Bayern entwickelt. Gefahrenmeldungen werden durch die Integrierte Leitstelle Nürnberg bekannt gegeben, dieser Service ist laut der Webseite "KATWARN" kostenlos.

Logo Katwarn

 

Beispiel für eine Warnung:
„Großbrand – Warnung der Feuerwehr, gültig ab sofort, für PLZ xyz, öffentliche Plätze verlassen, Fenster geschlossen halten.“

 

Vergünstigung Fitnesscenter Trautskirchen

Das Gesundheitszentrum Hecht gewährt allen Mitgliedern (auch neuen Mitgliedern) der Feuerwehren Trautskirchen und Buch einen verbilligten Tarif, dieser kann im Fitnesscenter oder bei unserer Feuerwehr erfragt werden. Hierbei muss erwähnt werden, dass der verbilligte Tarif für neue Mitglieder (weiblich und männlich) nur dann gültig ist, wenn unsere Übungen zu mindestens 50% besucht werden.

 

Der Feuerwehr-Fitnesstarif hat eine Gültigkeit von einem Jahr (01.02.2017 – 01.02.2018) und ist vorerst einmalig.  Der Einstieg in diesen Tarif ist während des Jahres auch noch möglich, wobei die Vergünstigung am 01.02.2018 endet. Eine Verlängerung über den Februar 2018 hinaus ist vorstellbar und muss zwischen dem Gesundheitszentrum Hecht und der FFW Trautskirchen neu geschlossen werden.  

Wir freuen und bedanken uns jedenfalls sehr für das Entgegenkommen des Gesundheitszentrums Hecht bzw. dem Fitnesscenter Trautskirchen.

Gesundheitszentrum Hecht

Hans-Böckler-Str. 26

90619 Trautskirchen

09107/9256554

(Ein Nachweis über die Mitgliedschaft bei der freiwilligen Feuerwehr ist erforderlich)

 

Die Rubrik Neuigkeiten  ist umgezogen und unter "aktuelles" zu finden.

 nach oben